Spielbericht - 31. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 6. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul 5:0 (2:0) gewonnen.
Doppeltorschützen Marco Reus und Erling Haaland sowie Donyell Malen erzielten die Tore für den BVB.

Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

31. Spieltag
Eintracht Frankfurt - 1899 Hoffenheim
2:2 (1:1)
Sa, 23.04.2022  15:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
TOR: 0 : 1
12.
Evan Ndicka
Eigentor
TOR: 1 : 1
32.
Evan Ndicka
Kopfball, Filip Kostic
TOR: 2 : 1
66.
Daichi Kamada
Rechtsschuss, Evan Ndicka
TOR: 2 : 2
78.
Georginio Rutter
Rechtsschuss, David Raum
Aufstellung
Eintracht Frankfurt
Kevin Trapp, Tuta, Martin Hinteregger, Evan Ndicka, Sebastian Rode, Kristijan Jakic, Ansgar Knauff, Filip Kostic, Jesper Lindström, Daichi Kamada, Rafael Borré

Aufstellung
1899 Hoffenheim
Oliver Baumann, Kevin Akpoguma, Kevin Vogt, Stefan Posch, Ihlas Bebou, Diadie Samassekou, Angelo Stiller, David Raum, Andrej Kramaric, Jacob Bruun Larsen, Munas Dabbur

Eingewechselt:
67. Ajdin Hrustic für Sebastian Rode
67. Jens Petter Hauge für Rafael Borré
79. Ragnar Ache für Jesper Lindström
79. Djibril Sow für Daichi Kamada
86. Goncalo Paciencia für Ansgar Knauff
Eingewechselt:
46. Havard Nordtveit für Kevin Akpoguma
67. Georginio Rutter für Jacob Bruun Larsen
67. Sebastian Rudy für Diadie Samassekou
87. Robert Skov für Munas Dabbur
89. Kasim Adams für Havard Nordtveit
Reserverspieler:
Jens Grahl, Timothy Chandler, Makoto Hasebe, Almamy Touré

Trainer: Oliver Glasner
Reserverspieler:
Luca Philipp, Justin Che, Fisnik Asllani

Trainer: Sebastian Hoeneß
Schiedsrichter: Sven Jablonski
Assistenten: Norbert Grudzinski, Thomas Gorniak
Stadion: Deutsche Bank Park, Frankfurt am Main
Zuschauer: 50500
Gelbe Karte: Rafael Borré (5., gesperrt) (52.) / Stefan Posch (5., gesperrt) (52.), Angelo Stiller (62.), Robert Skov (90+1.)
Bundesliga Saison 2021/2022
Zurück zum Seiteninhalt