Spielbericht - 30. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 6. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul 5:0 (2:0) gewonnen.
Doppeltorschützen Marco Reus und Erling Haaland sowie Donyell Malen erzielten die Tore für den BVB.

Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

30. Spieltag
1899 Hoffenheim - SpVgg Greuther Fürth
0:0 (0:0)
So, 17.04.2022  17:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
Tore

keine

Aufstellung
1899 Hoffenheim
Oliver Baumann, Stefan Posch, Kevin Vogt, Chris Richards, Pavel Kaderabek, David Raum, Diadie Samassekou, Christoph Baumgartner, Andrej Kramaric, Ihlas Bebou, Munas Dabbur

Aufstellung
SpVgg Greuther Fürth
Andreas Linde, Sebastian Griesbeck, Nick Viergever, Maximilian Bauer, Jamie Leweling, Tobias Raschl, Gian-Luca Itter, Timothy Tillman, Julian Green, Havard Nielsen, Branimir Hrgota

Eingewechselt:
46. Kevin Akpoguma für Chris Richards
50. Havard Nordtveit für Stefan Posch
71. Georginio Rutter für Munas Dabbur
71. Jacob Bruun Larsen für Pavel Kaderabek
87. Robert Skov für David Raum
Eingewechselt:
11. Dickson Abiama für Havard Nielsen
46. Jetro Willems für Maximilian Bauer
76. Jessic Ngankam für Dickson Abiama
90.+2 Gideon Jung für Julian Green
Reserverspieler:
Luca Philipp, Kasim Adams, Sebastian Rudy, Angelo Stiller


Trainer: Sebastian Hoeneß
Reserverspieler:
Sascha Burchert, Marius Funk, Simon Asta, Abdourahmane Barry, Oliver Fobassam

Trainer: Stefan Leitl
Schiedsrichter: Felix Zwayer
Assistenten: Rafael Foltyn, Marco Achmüller
Stadion: PreZero Arena, Sinsheim
Zuschauer: 16110
Gelbe Karte: Pavel Kaderabek (5., gesperrt) (18.), Christoph Baumgartner (5., gesperrt) (54.), Kevin Vogt (6.) (60.) / Julian Green (2.) (39.), Maximilian Bauer (5., gesperrt) (41.), Sebastian Griesbeck (5., gesperrt) (79.), Stefan Leitl (89.)
Bundesliga Saison 2021/2022
Zurück zum Seiteninhalt