Spielbericht - 29. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 6. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul 5:0 (2:0) gewonnen.
Doppeltorschützen Marco Reus und Erling Haaland sowie Donyell Malen erzielten die Tore für den BVB.

Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

29. Spieltag
VfL Wolfsburg - Arminia Bielefeld
4:0 (2:0)
Sa, 09.04.2022  15:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
TOR: 1 : 0
11.
Lukas Nmecha
Linksschuss, Yannick Gerhardt
TOR: 2 : 0
38.
Lukas Nmecha
Kopfball, Yannick Gerhardt
TOR: 3 : 0
48.
Maximilian Arnold
direkter Freistoß
TOR: 4 : 0
53.
Max Kruse
Kopfball, Ridle Baku
Aufstellung
VfL Wolfsburg
Koen Casteels, Maxence Lacroix, Sebastiaan Bornauw, John Brooks, Ridle Baku, Xaver Schlager, Maximilian Arnold, Yannick Gerhardt, Jonas Wind, Max Kruse, Lukas Nmecha

Aufstellung
Arminia Bielefeld
Stefan Ortega, Cedric Brunner, Amos Pieper, Joakim Nilsson, Andrés Andrade, Manuel Prietl, Alessandro Schöpf, Patrick Wimmer, Florian Krüger, Robin Hack, Janni Serra

Eingewechselt:
73. Aster Vranckx für Max Kruse
73. Bartosz Bialek für Lukas Nmecha
73. Kevin Mbabu für Maxence Lacroix
82. Felix Nmecha für Jonas Wind
86. Kevin Paredes für Maximilian Arnold

Eingewechselt:
25. Jacob Laursen für Andrés Andrade
32. Nathan De Medina für Cedric Brunner
56. Bryan Lasme für Alessandro Schöpf
56. Fabian Kunze für Janni Serra
56. Masaya Okugawa für Patrick Wimmer
Reserverspieler:
Pavao Pervan, Jerome Roussillon, Maximilian Philipp, Dodi Lukebakio

Trainer: Florian Kohfeldt
Reserverspieler:
Stefanos Kapino, George Bello, Guilherme Ramos, Gonzalo Castro


Trainer: Frank Kramer
Schiedsrichter: Benjamin Brand
Assistenten: Christian Leicher, Dominik Schaal
Stadion: Volkswagen Arena, Wolfsburg
Zuschauer: 22512
Gelbe Karte: - / Joakim Nilsson (4.) (55.)
Besondere Vorkommnisse: Bielefeld beendete nach Krügers verletzungsbedingtem Aus (79.) die Partie zu zehnt, da das
Wechselkontingent bereits ausgeschöpft war.
Bundesliga Saison 2021/2022
Zurück zum Seiteninhalt