Spielbericht - 15. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 6. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Besiktas Istanbul 5:0 (2:0) gewonnen.
Doppeltorschützen Marco Reus und Erling Haaland sowie Donyell Malen erzielten die Tore für den BVB.

Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

15. Spieltag
SC Freiburg - 1899 Hoffenheim
1:2 (1:1)
Sa, 11.12.2021  15:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
TOR: 0 : 1
3.
David Raum
Linksschuss, Munas Dabbur
TOR: 1 : 1
21.
Nico Schlotterbeck
Kopfball, Vincenzo Grifo
TOR: 1 : 2
90.+4
Chris Richards
Kopfball, David Raum
Aufstellung
SC Freiburg
Mark Flekken, Christian Günter, Nico Schlotterbeck, Philipp Lienhart, Lukas Kübler, Nicolas Höfler, Maximilian Eggestein, Vincenzo Grifo, Lucas Höler, Kevin Schade, Ermedin Demirovic

Aufstellung
1899 Hoffenheim
Oliver Baumann, Stefan Posch, Kevin Vogt, Chris Richards, Kevin Akpoguma, Angelo Stiller, Diadie Samassekou, David Raum, Ihlas Bebou, Munas Dabbur, Andrej Kramaric

Eingewechselt:
46. Manuel Gulde für Ermedin Demirovic
76. Keven Schlotterbeck für Nico Schlotterbeck
76. Roland Sallai für Maximilian Eggestein
76. Janik Haberer für Kevin Schade
84. Woo-Yeong Jeong für Vincenzo Grifo
Eingewechselt:
56. Georginio Rutter für Munas Dabbur
68. Christoph Baumgartner für Andrej Kramaric
68. Pavel Kaderabek für Kevin Akpoguma
89. Sebastian Rudy für Diadie Samassekou
89. Sargis Adamyan für Ihlas Bebou
Reserverspieler:
Noah Atubolu, Kiliann Sildillia, Nils Petersen, Noah Weißhaupt

Trainer: Christian Streich
Reserverspieler:
Philipp Pentke, Benjamin Hübner, Havard Nordtveit, Mijat Gacinovic

Trainer: Sebastian Hoeneß
Schiedsrichter: Frank Willenborg
Assistenten: Guido Kleve, Arne Aarnink
Stadion: Europa-Park-Stadion, Freiburg
Zuschauer: 750
Gelbe Karte: Philipp Lienhart (2.) (17.), Lukas Kübler (2.) (87.) / Stefan Posch (3.) (38.), Kevin Akpoguma (2.) (61.), Kevin Vogt (4.) (80.)
Vergebene Elfmeter: Oliver Baumann (62.), hält Foulelfmeter von Vincenzo Grifo
Bundesliga Saison 2021/2022
Zurück zum Seiteninhalt