Spielbericht - 11. Spieltag - Bundesliga-Saison 2021/22

Dolanaar.de
Dolanaar.de
Direkt zum Seiteninhalt
Champions League
Am 5. Spieltag der UEFA Champions League hat Borussia Dortmund gegen Sporting Lissabon 3:1 verloren und das aus der Champions League besiegelt.





Bundesliga
Bundesliga 2021/22
Spielbericht

11. Spieltag
SpVgg Greuther Fürth - Eintracht Frankfurt
1:2 (0:0)
So, 07.11.2021  19:30 Uhr
H=Heim, A = Auswärts

Ereignis
Zeit
Spieler
Bemerkung
TOR: 0 : 1
75.
Sebastian Rode
Rechtsschuss, Daichi Kamada  
TOR: 1 : 1
90.+2
Cedric Itten
Timothy Tillman
TOR: 1 : 2
90.+4
Rafael Borré
Rechtsschuss, Evan Ndicka
Aufstellung
SpVgg Greuther Fürth
Marius Funk, Marco Meyerhöfer, Hans Nunoo Sarpei, Sebastian Griesbeck, Jetro Willems, Max Christiansen, Paul Seguin, Julian Green, Jamie Leweling, Branimir Hrgota, Cedric Itten
Aufstellung
Eintracht Frankfurt
Kevin Trapp, Tuta, Martin Hinteregger, Evan Ndicka, Djibril Sow, Kristijan Jakic, Erik Durm, Filip Kostic, Daichi Kamada, Rafael Borré, Jesper Lindström
Eingewechselt:
73. Timothy Tillman für Julian Green
76. Gian-Luca Itter für Jetro Willems
83. Adrian Fein für Paul Seguin
Eingewechselt:
46. Almamy Touré für Erik Durm
71. Ragnar Ache für Jesper Lindström
72. Sebastian Rode für Djibril Sow
89. Stefan Ilsanker für Daichi Kamada
90. Timothy Chandler für Almamy Touré
Reserverspieler:
Leon Schaffran, Simon Asta, Abdourahmane Barry

Trainer: Stefan Leitl
Reserverspieler:
Diant Ramaj, Makoto Hasebe, Jens Petter Hauge, Sam Lammers

Trainer: Oliver Glasner
Schiedsrichter: Daniel Siebert
Assistenten: Lasse Koslowski, Jan Seidel
Stadion: Sportpark Ronhof|Thomas Sommer, Fürth
Zuschauer: 10244
Gelbe Karte: Hans Nunoo Sarpei (2.) (37.), Max Christiansen (2.) (65.), Branimir Hrgota (2.) (87.), Sebastian Griesbeck (2.) (88.) /
Kristijan Jakic (3.) (89.)
Zurück zum Seiteninhalt